Frischer Fisch vom Fischerhof Potsdam - die Seen- und Flussfischerei Mario Weber
Der Fischerhof
Fischerhof Potsdam
Fischer Mario Weber

Täglich frische Fische

Fischerhund Ben

Täglich frische Fische - der Fischerhof

2011 feierten wir auf der Fischerei mein zwanzigstes Betriebsjubiläum. Zwanzig Jahre sind nur ein kleiner Zeitabschnitt seit Bestehen der Fischerei in Potsdam. In der Potsdamer Chronik findet sich eine erste urkundliche Erwähnung zur Verleihung von Fischereirechten bereits im Jahr 1452.

Die Große Fischerstraße, die Stadtmauer und der alte Kanal sind eng miteinander verbunden. Manch ein Potsdamer hat in der Militärbadeanstalt, die sich hier befand, schwimmen gelernt und ich selbst arbeite bereits seit 1982 auf diesem Gelände. Damals war ich Mitglied der Fischereigenossenschaft Werder und fischte sogar im Grenzgebiet der Havel.

Ich kenne meine Fischgründe gut und arbeite sehr gern als Fischer. Aal, Zander, Hecht und Karpfen sind meine Hauptfische. Wenn möglich fahre ich täglich auf´s Wasser. Meine Fischereirechte reichen von der Spree bei Spandau bis zum Mühlendamm bei Brandenburg.

Außer Montags räuchern wir täglich frischen Fisch auf der Fischerei. Um das Angebot zu erweitern bieten wir neben unseren Havelfischen auch Seefische an. Heilbutt und Rotbarsch werden gerne gekauft, aber auch die gute altbekannte Makrele hat ihre Liebhaber. Kalt oder heiß geräuchert schmeckt Lachs sehr unterschiedlich und wer die nach Holzrauch duftenden Lachsseiten in meinem Räucherofen sieht, der kauft und isst sie mit Appetit. Ich selbst mag am liebsten Räucheraal und dazu ein gutes dunkles Brot.

Schauen Sie mir ruhig ein wenig bei der Arbeit über die Schulter und genießen Sie altes Handwerk in Potsdam direkt vor der Stadtmauer.
Sie sind jederzeit willkommen.

Ihr Mario Weber

* * *

Öffnungszeiten: Di - Do 12 - 16 Uhr, Freitag 11 - 17 Uhr, Sa 10 - 13 Uhr.
Fischerhof Potsdam, Fluss- und Seenfischerei Mario Weber, Große Fischerstraße 12, 14467 Potsdam, 0331 - 29 18 48   |  Impressum  |  Datenschutz